Diese Webseite verwendet Cookies.   Weiterlesen ...

Language
Language
Besuchen Sie auch unsere Webseite: www.med-pigmentierung.de
Login

GREEN PEEL Classic® - Behandlung

Seit über 50 Jahren erfolgreich - In mehr als 50 Ländern arbeiten Institute mit der der weltbekannten Methode

Viele Menschen mit deutlich sichtbaren Hautproblemen wünschen sich eine Hauterneuerung ohne schädliche Chemie und ohne kosmetische Chirurgie. Der Erfolg mit der GREEN PEEL Classic® Originalmethode nach Dr. med. Christine Schrammek-Drusio liefert seit Jahrzehnten den Beweis. Wir bei RPM Medical & Kosmetik® dürfen Ihnen nun diese Behandlungs­methode in Mönchengladbach anbieten.

Eine neue Haut in 5 Tagen

GREEN PEEL Classic® ist die Lösung für eine Vielzahl von Hautproblemen im Gesicht und am Körper. Dazu zählen zum Beispiel großporige und unreine Haut ebenso wie regenerationsbedürftige, fahle und schlecht durchblutete Haut oder auch sonnengeschädigte Haut, sowie Elastizitätsverluste am Körper. Viele Hautstörungen können mit ein bis zwei Behandlungen behoben werden. Da aber jede Haut anders reagiert, können auch mehrere Behandlungen erforderlich sein, um das zufriedenstellende Resultat zu erreichen.


Wie die GREEN PEEL® Kräuter wirken

Es geht auch ganz natürlich. Das beweist seit mehr als 50 Jahren die Kräuterschälkur GREEN PEEL ® CLASSIC. Durch das Einmassieren ausgewählter Kräuter wird in der Haut ein ein6zigartiger Erneuerungsprozess ausgelöst. Und so funktioniert es:

1. Der zertifizierte GREEN PEEL ® Behandler (Fachkosmetiker) trägt die Kräutermischung auf die Haut auf und massiert die Kräutermasse in die Haut ein. Die Kräutermischung besteht ausschließlich aus natürlichen Pflanzenextrakten und enthält weder aggressive Inhaltsstoffe, noch Säuren.

3. Die pflanzlichen Wirkstoffe lösen in der Haut eine Kettenreaktion aus. Zunächst wird die Durchblutung gesteigert.

6. Die Haut beginnt sich sichtbar zu schälen. Nach und nach lösen sich die obersten Schichten der Epidermis. Gleichzeitig drängen neue, junge Zellen an die Hautoberfläche.

GREEN PEEL Classic® (Tag der Schälung)
GREEN PEEL Classic®
GREEN PEEL Classic® (Tag der Schälung)

2. Die kräutereigenen Mikroteilchen dringen in die obersten Hautschichten ein. Dauer und Stärke der Massage richten sich nach dem Hautbild.

4. Dies führt dazu, dass die Hautzellen besser mit Sauerstoff versorgt werden und ihr Stoffwechsel aktiviert wird.

7. Nach fünf Tagen ist der Erneuerungsprozess der Haut abgeschlossen. Anstelle der alten Haut ist eine neue, frische und reine Haut getreten. Benötigt die Haut sonst durchschnittlich 28 Tage um sich zu erneuern, so verkürzt die GREEN PEEL ® Methode diesen Prozess auf ca. 5 Tage.

GREEN PEEL Classic® (Tag der Schälung)
GREEN PEEL Classic®
GREEN PEEL Classic® (Tag der Schälung)

 

 

5. Ausgelöst durch die intensive Wirkung der Kräuter, beschleunigt sich der natürliche Regenerationsprozess der Zellen. Wie in einer Art Zeitraffer bilden sich neue Zellen.

GREEN PEEL Classic®

 

 


Die Kräutermischung

Für die Kräuterschälkur GREEN PEEL ® CLASSIC werden ausschließlich natürliche Kräuter verwendet. Die Kräutermischung besteht aus ausgewählten Kräutern, wie Aloe Vera, Ackerschachtelhalm, Wasserackerschachtelhalm, Spitzwegerich, Stiefmütterchen, Ringelblume, Kamille, Lungenkraut und Algen. Von den Pflanzen werden die Blätter, Blüten, Sprossen und Wurzeln in pulverisierter Form verwendet. Die Kräutermischung wird vor der Anwendung frisch angerührt.

Nach der Kräuterschälkur GREEN PEEL ® CLASSIC gilt:

Do’s

  • Viel Wasser und entschlackende Kräutertees trinken
  • Viel frische Luft, Bewegung , gesunde Ernährung,
  • Entspannung und viele positive Gedanken
  • Zur Pflege und Erfrischung HERBAL CARE LOTION auf ein Wattepad auftragen und das Gesicht abtupfen
  • Zum Abdecken der Rötung: SPECIAL CARE CREAM oder SPECIAL REGULATING CREAM mit BLEMISH BALM (Light, Classic, Honey oder Snow – besonders für die Nacht geeignet9 im Verhältnis 1:1 auftragen.

 

Dont’s

  • Bis zur Beauty Finish Behandlung an Tag 5 kein Wasser an die Haut lassen
  • Starkes Schwitzen vermeiden
  • In den 4 Wochen nach der Behandlung kein Peeling verwenden
  • 6-8 Wochen lang direkte Sonnenbestrahlung meiden. Kein Solariumbesuch!
  • Für Männer gilt: Bis zur Beauty Finish Behandlung ausschließlich trocken rasieren.

Behandlungsablauf

Vorgespräch zur GREEN PEEL Classic® - Behandlung, in unserer Privatpraxis

Vor einer GREEN PEEL® Behandlung fürhren wir ein intensives Beratungsgespräch mit Ihnen durch um Sie über den Ablauf und die Wirkungsweise aufzuklären und gemeinsam die Behandlungsziele festzulegen. Ebenfalls wird eine gründliche Hautanalyse durchgeführt.

Im Anschluss bitten wir Sie einen speziellen Fragebogen gewissenhaft auszufüllen. Dadurch können wir Kontraindikationen für eine Behandlung ausschließen und die Behandlung speziell auf Sie abstimmen.

TIPP: Als eines der wenigen Praxen/Studios in unserer Region, besitzen wir ein modernes computergesteuertes Hautanalysegerät. Sollten Sie sich für die Behandlung GREEN PEEL Classic® nach der Messung entscheiden, ist diese Art der Hautanalyse (Basierend auf wissenschaftlichen Messmethoden) für Sie kostenlos und wird somit Ihrem Behandlungspreis angerechnet!

Weitere Informationen zur kosmetischen comutergesteuerten Hautanalyse finden Sie auf unserer anderen Webseite www.rpm-pigmentierung.de.

Behandlungstag Nr. 1 - GREEN PEEL Classic® (Tag der Schälung), in unserer Privatpraxis

Reinigung mit anschließender Tonisierung der Haut

  • Ausführliche Hautanalyse
  • Massage (Einmassieren des Gel Super Purifiant)
  • Auftragen der GREEN PEEL Kräutermischung
  • Einmassieren der Kräutermasse, Auftragen des Kräuterschaums als Packung
  • Einwirken der Concentrate-Wassermischung
  • Entfernen der Kräuter
  • Abschlusspflege

Behandlungstag Nr. 2, Nr.3 und Nr. 4 – Ihre Heimpflege (jetzt sind Sie dran)

  • Sie erhalten eine Pflegeanleitung und ein Heimpflege-Set von Dr. med. Christine Schrammek-Drusio

Behandlungstag Nr. 5 - GREEN PEEL Classic® (Tag der Beauty Finish Behandlung), in unserer Privatpraxis

  • Aromaölbedampfung
  • Hautreinigung
  • Tonisierung der Haut
  • Ausreinigen
  • Auftragen einer HERBAL ACTIVE AMPULLE
  • Auftragen einer Spezial-Maske
  • Intensive Gesichtsmassage (mit Akkupressur und Lymphdrainage)
  • Abschlusspflege

RPM Medizinische Pigmentierung bzw. RPM Medical & Kosmetik® stehen unter der Leitung von Herrn Mischewski. Herr Mischewski ist auf dem Gebiet der Pigmentierung einer von wenigen Spezialisten, die sich seit über 12 Jahren im Fachgebiet der paraMEDizinische Pigmentierung (z.B. nach Brustkrebs-OP) spezialisiert hat. RPM ist nicht nur eine private Praxis die hochwertige kosmetische Behandlungsmethoden im apparativen Kosmetiksegment anbietet (AntiAging  oder Hautbildverbesserung), sondern auch ein Schulungsstudio für spezielle Pigmentierungstechniken im Bereich der paraMEDizinischen Pigmentierung und der optischen Micro- Haarbodenverdichtung (Scalp Pigmentation). Wir schulen in Zusammenarbeit mit der Firma Gaube Kosmetik® Austria für Deutschland. Das Lernsystem von Gaube Kosmetik® wurde vom TÜV - Austria nach der Norm 29990 auditiert.

Erfahren Sie mehr über unsere Schulungen

Die Zusammenarbeit mit Frau Dr. med. Bravin-Jumpertz ermöglicht es uns, Ihnen auch die Faltenunterspritzung mit Hyaluron oder auch Botox anzubieten. Selbst das Fadenlifting kann auf Wunsch bei uns durchgeführt werden.

Anmerkung:
Unsere Leistungen ersetzen nicht den Besuch beim Arzt. Aus rechtlichen Gründen weisen wir besonders darauf hin, dass bei keiner der aufgeführten Behandlungen der Eindruck erweckt wird, dass hier ein Heilungsversprechen unsererseits zugrunde liegt, bzw. Linderung oder Verbesserung einer Erkrankung garantiert oder versprochen wird. Wir erbringen auch keine medizinischen oder heilkundlichen Leistungen im Sinne des Heilwesengesetzes. 


© Copyright 2011 - 2015 | Praxis für medizinische Pigmentierung | RPM Medical & Kosmetik®